kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50€

Lake of Charity

created by Lena Zorn

Rampen für Skateboarder direkt auf dem Lake, eine Slip und Slide Rutsche, Stand Up Paddle Boards,
Waterbombing, eine Art-Arena und viel mehr Fun war am beliebtesten Actionsport-Event Österreichs, am Lake of
Charity, auszuprobieren.
Das Green Event wurde bereits zum neunten Mal veranstaltet. Die Initiatoren und Veranstalter, die GlemmBang
Crew, sammeln mit dem Lake Of Charity Event am Gerstreit Speicherteich in Saalbach Hinterglemm Spenden für
Familien & soziale Projekte aus Pinzgau. So konnte in den vergangenen Jahren bereits über 350.000 € Spenden
gesammelt werden.
Weil wir diese Idee und den Gedanken dahinter so toll finden, waren wir heuer bereits das zweite Mal mit dabei.
Mit unserem Verkaufsstand und unserer Hang Challenge haben uns auch wir beteiligt um für den guten Zweck zu sammeln und für das Projekt zu spenden.


Good Vibes Only


Als wir das Festivalgelände am Freitag betraten, war der Spirit des Zusammenhaltes förmlich zu spüren. Alle
Helfer und Aussteller waren voller guter Laune und top motiviert, Geld für den guten Zweck zu sammeln. Auch
das Wetter war auf unserer Seite und bei Sonnenschein war das Festival bereits am ersten Tag ein voller Erfolg.
Rund um den Speicherteich platzierten sich vielen tollen Menschen, die mit ihrer Vision bemüht waren Geld für
Bedürftige zu sammeln. Angefangen von herzhaften Essens- und Getränkeständen über Aussteller mit Schmuck,
Kleidung, Bastelstationen, Slackline, Bikestation bis hin zum Waterbombing, alles ging in die Lake Of Charity


Kasse. Egal an welchem Stand man sich gerade aufhielt und was man machte, es war ein riesen Fest mit einer
großen Familie und alle hatten Spaß, ob groß, klein, jung oder alt. Abends wurde dann mit Livemusik und satten
Beats bis in die Nacht gefeiert bis der Mond verschwand und die Sonnen hinter den Bergen aufging. Da war
schon der zweite Tag angebrochen, welcher genauso wunderbar wie der erste war. Viele Besucher hatten Spaß
am Lake Of Charity und die Spendenkasse klingelte und füllte sich immer mehr. Am Sonntag, der letzen Tag des
Events, überraschte uns am frühen Nachmittag der Regen und wir mussten früher als geplant abbauen. Doch
selbst bei Regen schwand die tolle Stimmung nicht. Im Gegenteil, denn am Sonntag war Tag der Abrechnung
und eine Versteigerung von Sachpreisen bildete den Höhepunkt des Festivals. Die Preise wurden von und mit der Prominenz der Region Hinterglemm versteigert - Michaela Kirchgasser, Manuel Feller uvm..


Wir sind super happy Teil dieser Veranstaltung gewesen zu sein und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

12 Kommentare

  • ORZdSJuqjHnMIo

    StUwuofXWMgq
  • ZaXtxjeGL

    BDNeqrYAuU
  • xnRStsYAG

    JlzowgbAxyCKrY
  • XeKMzjLCSfN

    TbJzeEqCiwGPpILg
  • bpMtHVDUswo

    tNFQJAlOpmHZ

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .