kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50€

Trattenbach Hills Kingsleidn Festival

created by Aitzetmüller Lukas

Wenn Trattenbach Hills, Krxln und Rush die Serie am Kingsleidn Festival in Königsleiten bei Wald im Pinzgau aufeinander treffen, heißt es hike, dance, ride, meditate, love, sweat, party & enjoy.

Am vergangenen Freitag fanden rund 30 motivierte Sport- und Naturliebhaber im auf 1.600 Höhenmeter gelegen Bergdorf Königsleiten am Gerlospass zusammen, um gemeinsame spannende Aktivitäten in der wunderschönen Salzburger Berglandschaft zu erleben. Bis Sonntag wurde von den Veranstaltern bei der Erstausgabe des Festivals ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, bei dem es nicht nur sportliche Challenges zu bewältigen gab, sondern auch jede Menge Spaß geboten wurde.

Trattenbach Hills machte sich mit einer erfolgreichen Wintereventserie auf der Trattenbach Alm nähe Wald im Pinzgau bereits einen klingenden Namen. Gemeinsam mit Krxln sollte nun auch eine Sommer Ausgabe der einzigartigen Eventserie ins Leben gerufen werden. Das „Kingsleidn Festival“ wurde daraufhin geboren und feierte am vergangenen Wochenende in Königsleiten seine Premiere. Actionreiche E-Mountainbike-Touren, geführte Bergwanderungen, entspannendes Bergyoga, rassante Flying Fox Flüge und der spektakuläre Kingsleidn Run standen für die motivierten Kingsleidn Festival Girls & Boys am Programm. Neben Sport und Spannung durfte die Feierlaune bei der € 2 Party im Bergliebe Club natürlich auch nicht zu kurz kommen. Mit Bikeprofi Andi Wittmann, Yogameisterin Kerstin Zehetner und recovery Experten David Geber standen auch ausgewählte Fachleuten zur Verfügung, die sich in ihrem Gebiet um die Festival Teilnehmer kümmerten und durch die Programmpunkte führten.

Auch der Wettergott meinte es das gesamte Wochenende besonders gut mit der Erstausgabe des Kingsleidn Festivals. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen spätsommerlichen Temperaturen, präsentierten sich die prächtigen umliegenden Bergketten von ihrer besten Seite. Auch der sehenswerte Ausblick auf die zahlreichen Gletschergipfel wie z.B. den Großvenediger, war bei glasklarer Sicht unter tiefblauem Himmel mehr als garantiert. Diese Bedingungen machten das Sunsetyoga bei Fackelambiente am Freitagabend oder die Bergwanderung auf den Ochsenkopf (2.469 m) zu einem einzigartigen Erlebnis. Eines der lustigsten Highlights war eine umtriebige Herde von Bergziegen, die unsere Yogagruppe am Sonntagvomittag während einer Regenerationseinheit unter der Königsleitenspitze überraschte und offensichtlich gefallen an der Aktivität hatte.

Am Hotelgelände des Alpenwelt Resorts wurde der spektakuläre Kingsleidn Run durchgeführt, bei dem es einen hochgradig schwierigen Hindernisparcours zu bezwingen galt. Zwanzig waghalsige „Extremsportler“ kraxelten auf den steilen Wiesen des Hotelgeländes den Parcours hinauf und stürzen sich zwischendurch in den eiskalten Naturteich, der durchschwommen werden musste. Völlig außer Atem schafften es am Ende Gott sei Dank alle verletzungsfei über die Ziellinie. Der Spaßfaktor war riesig und der schnellste Kingsleidn Runner Gerit durfte sich über einen kleinen Siegerpreis freuen.

Die Premiere des ersten Kingsleidn Festivals war mehr als gelungen. Die Veranstalter und auch die  begeisterten Festival People zeigten sich mehr als zufrieden und durften auf ein Wochenende voller Aktion, Spaß und Spannung mit interessanten und geselligen Leuten zurückblicken. Hope we see you in Summer 2020! Beim zweiten Kingsleidn Festival by Trattenbach Hills, Krxln und Rush die Serie!

11 Kommentare

  • nQRUKPwufI

    wIxmUGfiZQ
  • GSwmoqlMgkCLnYpP

    vIoyfHAK
  • sVAkeMJCruDfOSnj

    uznoyWHQRTdP
  • LzeIjNaQmVTk

    DOVIBGmgUWvzd
  • MbejXRxciu

    gPVUduyhrHKS

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .